Webnagel
 

Konversionsoptimierung

Effizient Besucher in Kunden umwandeln

Die Konversionsoptimierung ist auch unter der englischsprachigen Bezeichnung Conversion Optimization (kurz: CRO) bekannt. Das Wort Konversion bezieht sich auf die Umwandlung von Besuchern einer Internetseite in kaufstarke Kunden mithilfe der in der Konversionsoptimierung zusammengefassten Methoden. Diese messen, analysieren und optimieren die Internetpräsenz mit dem Ziel, mehr Kunden anzusprechen und höhere Umsätze zu generieren. Infolge einer entsprechenden Optimierung werden Stolperfallen, die Kunden vom Kauf abhalten, beseitigt und ein hochwertiges Kauferlebnis erzeugt, das zum Einkauf anregt. Gemessen wird der Erfolg der Optimierung an der Konversionsrate, kurz: CR vom englischsprachigen Conversion Rate.

Bessere Konversionsraten für Ihren Online-Shop

Konversionsoptimierung aus Paderborn: Unsere Experten analysieren Ihren Online-Shop und decken Mängel auf, die die Konversion behindern, sogenannte Konversionsbarrieren. Wir erstellen unter anderem Handlungsanweisungen für Ihre Designer, damit durch optimierte Webdesigns mehr Besucher Ihrer Website in Kunden umgewandelt werden. Durch gezielte Tests und Auswertungen von Google Analytics Daten und weiteren Tools wird die Konversionsrate Ihres Shops effektiv erhöht. Die Konversionsoptimierung ist ein sehr effizienter Hebel, um die Umsätze Ihres Unternehmens unmittelbar zu steigern.
Des Weiteren gehört die Erstellung und Optimierung von Landingpages zu unseren Leistungen. Landingpages werden in Abstimmung mit Online-Marketing Maßnahmen, z.B. mit Google Adwords, erstellt, um effizient Conversions zu erzielen. Auch für das Newsletter Marketing, Social-Media Marketing, sogar für das Offline Marketing, ist der Einsatz von zielgerichteten Landingspages ein Muss. Vertrauen ist bei einem Online-Shop die Basis für eine gute Konversion, lesen Sie hier Richtlinien für Glaubwürdigkeit im Internet von dem Stanford Persuasive Technology Lab: https://credibility.stanford.edu/guidelines/

Wie Konversionsoptimierung zu mehr Kunden führt

Im Zuge der Konversationsoptimierung werden die Interaktionen der Interessenten auf der Zielseite durchleuchtet. Der Betreiber der Internetseite legt gemeinsam mit dem Konversionsoptimierer eine Handlung auf der Internetseite als Ziel fest, die von den Kunden ausgeführt werden soll. Ob und wie diese Aktion durchgeführt wird, an welchen Stellen die Kunden aussteigen und wie dies verhindert werden kann, sind nur einige der Fragen, die bei der Konversionsoptimierung zum Tragen kommen. Der Fokus der CRO liegt vor allem darauf, die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern sowie die idealen Abläufe einzelner Prozesse zu erzeugen und die passenden Informationen an die potentiellen Kunden zu richten. Eine optimierte Internetseite schafft Vertrauen, bietet Sicherheit und erscheint dem Nutzer sympathisch – zudem bietet sie ansprechenden Content und lässt sich intuitiv bedienen.

  • Interaktionen überprüfen
  • Ziele festlegen
  • Benutzerfreundlichkeit verbessern
  • Blickführungsoptimierte Designs
  • Ideale Prozessabläufe schaffen
  • Passenden Content bereitstellen
  • Vertrauen & Sicherheit bieten

Umsatz erhöhen: Welche Methoden bietet die Konversionsoptimierung?

Die Benutzerfreundlichkeit einer Internetseite ist ein wichtiger Faktor, um mehr Kunden zu gewinnen und höhere Umsätze zu generieren. Hierfür setzen wir als CRO-Agentur bei der Konversionsoptimierung auf den Usability-Check. Eine sogenannte Clickmap zeigt an, wann, wie und wo sich der Besucher auf einer Webseite bewegt und seine Klicks ausführt. In diesem Zusammenhang kann eine Analyse des Besucherblickfeldes im Rahmen der modernen Eyetracking-Methode sehr interessant sein. Die Onpage-Prüfung bietet eine weitere Möglichkeit zu analysieren, ob die Inhalte das Angebot attraktiv widerspiegeln und die Kunden ansprechen. Ebenso zeigt sie auf, welche Hindernisse auf der Seite die Kunden vom Kauf abhalten können, beispielsweise durch einen erschwerten Bestellprozess. Nach technischen Fehlern wird ebenfalls gesucht. AB-Testing ist eine weitere Methode, um die Conversion zu erhöhen. Hierfür werden einzelne Elemente einer Seite, wie zum Beispiel der Bestellbutton, überarbeitet – denn Farbe und Position auf der Internetseite spielen eine wichtige Rolle. Die Verkaufspsychologie bietet verschiedene Konzepte, die im Rahmen der Konversionsoptimierung umgesetzt werden können.

  • Usability-Check
  • Analyse der Zielgruppe
  • Clickmap
  • Eyetracking-Analyse
  • AB-Testing
  • Verkaufspsychologie anwenden
  • Strategie entwickeln
Mehr Umsatz?
Lassen Sie sich jetzt beraten:
Daniel Nagel
Konversionsoptimierer